Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Daher genießen Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer bei clickfire eine hohe Priorität. Wenn Sie clickfire nutzen, erheben wir von Ihnen zu verschiedenen Zwecken personenbezogene Daten. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt unter Beachtung der jeweiligen geltenden nationalen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und sonstigen Informationen.

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener sowie weiterer Daten beim Besuch unserer Webseiten

Beim Besuch unserer Webseite *.clickfire.de speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff ineiner Protokolldatei. Hierbei werden folgende Informationen (bis zur automatisierten Löschung) gespeichert:

- IP-Adresse des anfragenden Endgerätes

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL)

- Übertragene Datenmenge

- Meldung, ob der Abruf erfolgreich gewesen ist

- Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck der Ermöglichung der Webseite (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Zudem verwenden wir Cookies, in welchen Informationen zwecks Optimierung unserer Webseite nach Ihren Präferenzen gespeichert werden. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht – beispielsweise im Rahmen einer Informationsanfrage.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Kunden

Für die vertragsgemäße Nutzung unserer Angebote erheben wir im Rahmen der Registrierung personenbezogene Daten wie z.B. Ihren Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir primär zur Abwicklung von Anfragen, Aufträgen sowie mit Ihnen abgeschlossenen Verträgen. Zu anderen Zwecken werden Ihre Daten lediglich verarbeitet, sofern Sie uns Ihre Einwilligung hierfür erteilt haben oder gesetzliche Regelungen dies vorsehen.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach den gesetzlichen Maßgaben. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken findet nicht statt.

4. clickfire Tracking Cookies

Zur korrekten Erfassung von Sales und/oder Leads setzt clickfire auf dem Rechner des Kunden (Besuchers) ein Cookie. Dieses Cookie wird von der Domain *.clickfire.de gesetzt. Dieses Cookie entspricht den jeweils gültigen Datenschutzrichtlinien. Die von clickfire verwendeten Cookies werden in der Standardeinstellung des Internet-Browsers akzeptiert. Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme der Cookies der entsprechenden Domänen in Ihrem Internet Browser. clickfire Tracking Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten, sondern lediglich die ID des vermittelnden Partners sowie die Ordnungsnummer des vom Besucher angeklickten Werbemittels (Banner, Textlink o. Ä.), die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden. Die Partner ID dient bei Abschluss einer Transaktion dazu, die an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision diesem auch zuordnen zu können.

5. Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff bzw. Offenlegung zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter sowie alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen wurden zur Einhaltung der datenschutzrelevanten Gesetze und zum vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

6. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und/oder Datenschutzmaßnahmen zu verändern bzw. anzupassen, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder wegen gesetzlichen Änderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

7. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auch auf diese Links. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter und möchten auf die jeweils beim Anbieter gültigen Datenschutzerklärungen verweisen.

8. Auskunfts- sowie Widerrufsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Weiterhin steht Ihnen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Schließlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zur Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen durch uns für die Zukunft widerrufen. Sofern Sie dies wünschen bitten wir um Zusendung einer E-Mail an support@clickfire.de.

Veröffentlichungsdatum: Juli 2017